Zahnrad

Meilensteine der Unternehmensentwicklung

  • 2001 
    Gründung der GFW durch Jürgen Fuhrländer 
    Betrieb von 3 Windenergieanlagen vom Typ Fuhrländer 
FL 1000 als Test- und Versuchsanlagen 
  • 2002 
    Wartungs- und Serviceverträge für insgesamt 40 Windenergieanlagen in der Leistung 600-1000 kW
     
  • 2005 
    Errichtung, Installation und Inbetriebnahme mehrerer Windparks mit Anlagen der Größe 1,5 MW

    Weitere Wartungs- und Serviceverträge

  • 2008 
    Baubeginn des GFW-Technologiezentrum in 
Rennerod als neue Betriebsstätte und zur Weiterentwicklung von Konzepten für Windenergieanlagen

  • 2009
    Erweiterung der Betriebsstätte in Rennerod für die Lagerung von Ersatzteilen und Komponenten für Windenergieanlagen

Derzeit betreut die GFW mehr als 100 Windenergieanlagen in der Größe 1000-1500 kW Leistung.